SEO-Diver - das ultimative SEO Werkzeug für einen Suchmaschinenspezialisten

SEO-Diver wurde von ABAKUS Internet Marketing entwickelt und ist ein unverzichtbares Werkzeug im täglichen Umgang bei der Überwachung und Analyse von Wettbewerbern. Zudem ist es äußerst hilfreich bei der Keywordrecherche und der analytischen Backlink-Recherche. Der Webmaster hat mit SEO-Diver die Möglichkeit, den Shop oder die Website noch effizienter und zielorientierter zu optimieren. 

Nach dem Einloggen wird ein Dashoard mit den relevanten Werten angezeigt.

Statische Sichtbarkeit – anhand einer vordefinierten Liste von Keywords wird eine Kennzahl ermittelt, die die Ranking-Leistung einer Website bei den organischen Suchanfragen abbildet. Diese Datenbank enthält rund 700.000 ausgewählte Keywords, die auf den Plätzen 1-50 vorhanden sind.

Suchwahrnehmung – hier werden die Impressions eines oder mehreren Wettbewerbers innerhalb der organischen Suche über die letzten Monate analysiert. Hierbei werden lokale und regionale Unterschiede in den Suchergebnissen beachtet. Die angezeigte Kurve zeigt die Popularität der Website bei den organischen Suchtreffern. Diese kann unterschiedlich zur Suchreichweite ausfallen.

Suchreichweite – hier wird die Performance der eigenen Websites oder die der Mitbewerber in Bezug auf die Performance innerhalb der organischen Suchergebnisse hin analysiert. Die Kurve zeigt auf, wie populär die Website in den organischen Suchergebnissen der User erschien.

Keyword Projekte - dieses Tool hilft dabei, recherchierte Keywords in Listen zu organisieren und diese mit Traffic anzureichern. Neue Projekte lassen sich ganz einfach anlegen, danach die recherchierten Keywords der Liste hinzufügen. Es können mehrere Keyword Projekte ganz bequem über ein Dropdown-Menü verwaltet werden. Anhand dieser Daten können Werte wie das Suchvolumen und mögliche Einblendungen im Universal Search ausgegeben werden. 

Backlink Checker - dieses Tool nutzt kostenpflichtige Datenquellen und prüft diese gewonnen Daten mit einem eigenem Crawler gegen. Beim Export werden diese Backlink-Daten mit zahlreichen Attributen angereichert. Dieses Tool hilft Webmastern, eine umfangreiche Recherche zu den Backlinks einer Domain durchzuführen. 

Keyword Monitor - dieses Werkzeug hilft dabei, bis zu drei Domains täglich auf Rankings für die jeweiligen Keywords zu überprüfen. Der Keyword Monitor erlaubt die Ausblendung von ausländischen URLs und überprüft die Positionen im lokalen Suchmarkt.

 

SEO-Diver Preisstruktur

Die Preise für einen Zugang zu SEO-Diver unterliegen unterschiedlichen Kriterien:

  • ausgewählter Suchmarkt
  • ausgewählte Module
  • Buchungsdauer 


Das Komplettpaket inklusive aller 4 Module beläuft sich auf 129 EUR und MwSt. bei einer Buchungsdauer von einem Monat. Bei einer Buchungsdauer von 3 Monaten sind es 119 EUR zzgl. MwSt. monatlich, bei 6 Monaten 109 EUR  zzgl. MwSt. je Monat und 99 EUR zzgl. MwSt. bei Buchung für 12 Monate. 

SEO-Diver ist eine All-in-one-Lösung, die über eine Datenbank mit ungefähr 77 Millionen von Suchmaschinen indexierten Domains und 700 Millionen Keywords verfügt. Davon sind alleine aus Deutschland 40 Millionen enthalten. Bei SEO-Diver wird der zentrale Fokus auf das Keyword Tool gelegt. Dieses Werkzeug untersucht die Performance der eigenen und Wettbewerber-Domains innerhalb der organischen Suche über die letzten Monate.

SEO-Diver wurde von der Firma ABAKUS Internet Marketing ins Leben gerufen und wird seither ständig weiterentwickelt.

 

Domainanalyse
Backlinks, die auf die eigene Website verweisen, können mit SEO-Diver genauestens unter die Lupe genommen werden. Der Webmaster kann auf diese Weise einsehen, wie viele davon dofollow und nofollow sind, von welchen IP-Adressen und Domains die Backlinks stammen. Natürlich wird auch der verwendete Linktext angezeigt.

SEO-Diver hat außerdem Keyword Ranking zu bieten. Das Tool zeigt auch Traffic an, der durch bestimmte Keywords entstanden ist.

Die SERP-Historie zeigt dem Webmaster an, welches Keyword derzeit wie hoch rankt.

 

 

Recherche 
InLink erlaubt es dem Webmaster, nach eventuellen neuen Backlinkpartnern zu suchen. SEO-Diver untersucht damit die Popularität der Domain und zeigt auf diese Weise die besten Ergebnisse an.

Als sehr praktisch erweist sich bei SEO-Diver die Keyword Schnellabfrage. Hier kann eingestellt werden, auf welche Datenbasis zugegriffen werden soll. 

Saisonal bedingte Keywords können mit Hilfe des Keyword Recherche Tools von SEO-Diver ganz leicht ausfindig gemacht werden.

 

Links
Backlink Trust Points zeigt dem Webmaster an, wie viele Trust Points die Seite mit den jeweiligen Backlinks erreicht. Je höher dieser Wert ist, desto besser für die eigene Website.

Mit dem Hub Finder werden Zusammenhänge zwischen zwei Domains festgestellt werden. So können die Backlinkquellen der konkurrierenden Anbieter ausfindig gemacht werden

Vitali Neumann